RENZ Freistehende Briefkastenanlagen

Ist vor einem Gebäude viel Freiraum, wie ein Vorgarten oder ein Platz, wird am häufigsten ein freistehender Briefkasten verwendet. Die Wahl des Standortes eines freistehenden Briefkastens kann frei bestimmt werden. Ob direkt am Haus oder am Grundstückseingang, der freistehende Briefkasten benötigt nur ein Fundament.

Die Briefkastenanlage kann in ein neues Fundament, ca. 400 mm tief, einbetoniert werden oder auf ein schon vorhandenes Betonfundament aufgeschraubt werden. Bei unseren freistehenden Briefkastenanlagen haben Sie immer die Auswahlmöglichkeit Ihren gewünschten Briefkasten mit Fußplatten oder zum Einbetonieren zu bestellen.

Wir empfehlen nicht eine freistehende Briefkastenanlage auf Gehwegplatten aufzuschrauben. Der Halt für die Anlage kann dabei nicht gewährt werden.

In unserem RENZ Sortiment finden Sie freistehende Briefkastenanlagen für 1 bis 6 Parteien. Alle Briefkastenanlagen finden Sie auch mit Sprechfeld, Klingeln und Lichtschalter. Unsere RENZ Designs werden aufgeteilt in Classic, Exclusive und Premium. Zu unseren Classic RENZ Briefkastenanlagen zählt der günstige und solide Basic B. Die Exclusive Modelle Prisma, RS2000, RS4000, Quadra und Tetro sind das preisliche Mittelfeld. Diese haben prägnante und funktionelle Verkleidungsdesigns mit den dazu passenden Gestellen. Unser RENZ Premiumbriefkasten ist der RENZ Plan. Durch sein absolut planes Design ist dieser ein Hingucker vor jedem Haus. Die Renz Plan Modelle verfügen über größere Briefkästen und breitere Einwürfe. Der Einwurfschlitz des freistehenden Briefkastens RENZ Plan lässt sich sogar in 3 Stufen einstellen.

Die freistehenden Briefkastenanlagen können in 200 verschiedenen RAL Farben angefertigt werden. Viele freistehende Briefkästen von RENZ sind auch in V4a Edelstahl verfügbar.

Loading ...