1

Gira 5561000 Kameramodul System 106 G Schwarz

Artikelnummer: GIRA-5561000

  • hochwertige Kamera mit hoher Lichtempfindlichkeit
  • bruch- und kratzfeste Schwarzglasscheibe
  • klares Bild durch Gegenlichtkompensation
  • weiten Betrachtungsbereich für guten Überblick

749,95 €

inkl. 19% USt. , inkl. Versand

Lieferzeit: 1 - 7 Werktage



  • Frage zum Produkt
  • PDF
  • Ähnliche Artikel

Gira 5561000 Kameramodul System 106 G Schwarz

Merkmale:

Hinter der austauschbaren Schwarzglasscheibe verbirgt sich eine hochwertige Kamera mit hoher Lichtempfindlichkeit. Dank eines Erfassungswinkels von 100° ist der Benutzer immer im Bilde über das, was vor seiner Haustür passiert.

Hinweis: Die Farbkamera darf nicht direkt unter einer Leuchte angeordnet werden.

Abmessungen:

106,5 x 106,5 x 28,7 mm (HxBxT)

Technische Daten:

Spannungsversorgung

System: über Flachbandkabel, 10-polig

bis 2 Kameramodule: über Steuergerät Video

ab 3. Kameramodul: zusätzlich über Spannungsversorgung für Türkommunikation DC 24 V 300 mA

Leistungsaufnahme

Maximal: 2,7 W (Kamera im Nachtbetrieb aktiv)

Stand-by-Betrieb: 80 mW

Anschlüsse

System (Flachbandkabel, 10-polig): 2 x Steckerleiste

Video (analog): 1 x Steckerleiste

Kamerasensor

Typ: CMOS 1/3″ Auflösung:2 MP

Sichtbarer Erfassungsbereich

100°

Dargestellter Erfassungsbereich (am Bildschirm)

Drehknopf auf Position 9:100°

bei normaler 4:3 Ausgabe:85°

Farbsystem

PAL Auflösung

Videosignal

Analog-CVBS, 50Hz/625 Zeilen

Umschaltschwelle Tag- auf Nachtbetrieb

1 lx

Lichtempfindlichkeit im S/W-Betrieb

0,1 lx

Elektronische Blende Verschlusszeit

bis zu 1/60 000 s

Empfohlene Montagehöhe

1,50 m

Umgebungstemperatur

-25 °C bis +70 °C

Schutzart

IP54

Anschlusstechnik

2-Draht-Bus-Technik

Was macht Gira 106 aus?

Das Gira System 106 überzeugt besonders durch seine flache Bauweise. Es basiert auf einem Gehäuse, das nur 28,4 mm hoch ist und somit kaum von der Wand hervorragt. Das sorgt für ein elegantes Erscheinungsbild am Hauseingang. Mit unkomplizierter Aufputz­Montage lässt sich die Türstation ganz einfach auf die Wand montieren, egal auf welchen Untergrund. Damit eignet sich das System 106 nicht nur für den Neubau, sondern ebenso gut für die Nachrüstung.

Mit dem modularen Gira System 106 können Türsprechanlagen ganz individuell konfiguriert, optisch jeder Außenfront angepasst oder als Design-Highlight eingesetzt werden. Gira bietet alle benötigten Funktionen wie Klingel, Kamera, Namensschild und Hausnummer an. Robuste Materialien und moderne Technologien sorgen für Komfort und Sicherheit. Ein weiterer Vorteil ist die Kompatibilität mit sämtlichen Gira Wohnungsstationen und Türkommunikations-Lösungen.

Gira 106 fusioniert mit RENZ

Nahtlos integriert – Briefkastenlösungen in Kooperation mit Renz Türstation und Briefkasten stimmig kombiniert – das Gira System 106 lässt sich auch in die Briefkastenanlagen der Firma Renz integrieren. Renz hält als Premiumanbieter von Briefkastenlösungen anspruchsvolle Produkte bereit. Die Renz Serie Plan S verfügt über einen Einbausatz, der das Gira System 106 flächenbündig integriert. Die Oberflächen des V4A-Edelstahls der beiden Hersteller harmonieren besonders gut miteinander. Dennoch sind leichte Unterschiede insbesondere auch in Abhängigkeit des Lichteinfalls nicht ganz zu vermeiden.

Wie Installieren Sie das Gira 106 System?

Das Gira System 106 ist leicht zu installieren. Der Korpus der Türstation wird sicher an der Wand verschraubt. Auf einem Trägerrahmen werden die Module mit Bajonettverschlüssen befestigt, per Flachbandleitung miteinander verbunden und an den 2-Draht-Bus angeschlossen.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Datenblatt zu Gira System 106 Kameramodul


Loading ...